Mein aktuelles Buchprojekt handelt vom sogenannten Paarschiff-Syndrom.

Dabei wird sprichwörtlich ausgedrückt alle 11 Minuten eine neue Kuh aufs Glatteis geführt. Es geht grob gesagt um die Vermittlung von Partnern für zwischenmenschliche Beziehungen in der Neuzeit. Dies beleuchte ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge.